Vorlage:Gedicht

Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bearbeiten · Versionen · Cache leeren · Messages · Seiteninformation
Die Vorlage Gedicht ist nur auf eingebundenen Seiten voll sichtbar und auf dieser Seite versteckt.

Vorlagendokumentation Bearbeiten · Raw · Versionen · Cache leeren · Seiteninformation
Diese Vorlagendokumentation wird von der Seite Vorlage:Gedicht/doc eingebunden.

Die Vorlage {{Gedicht}} erzeugt ein Gedicht, der Text wird mit den Zeilenumbrüchen ausgegeben, die enthalten sind

Parameter

x
NameBeschreibungStandardStatus
1Gedichttextleererforderlich
displayCSS-Spezifikation displayinline-blockoptional
fontCSS-Spezifikation font-familiyarialoptional
dicktengleich: "Liberation Mono", "Consolas", monospace

Kopiervorlagen

{{Gedicht|1=|display=|font=}}
{{Gedicht|1=|display=|font=}}
{{Gedicht
|1=
|display=
|font=}}
{{Gedicht
|1=
|display=
|font=}}

Anwendung

{{Gedicht}}
ergibt als Wikitext expandiert:
<div style="line-height: 1.25; white-space: pre-line; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 1.2em; display: inline-block"> </div>
angewendet:
{{Gedicht|1=Mostviertl låcht wiar a Kinerl im Tram:

rundum de Baurnhöf, de blüahradn Bam, Ötscher und Sunntaberg stengan in Ruah, guckan in Leutn ban Årbeitn zua. Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns:

Enta da Donau, Bua, schau nur recht gnau, rinnan de Wasserl, wie Diandlaugn braun. Wald gibts udn Stoana viel: Åba de Leut håm ån da Hoamat eahn Stolz und eahn Freud.

Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns:}}
ergibt als Wikitext expandiert:
<div style="line-height: 1.25; white-space: pre-line; font-family: Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 1.2em; display: inline-block">

Mostviertl låcht wiar a Kinerl im Tram: rundum de Baurnhöf, de blüahradn Bam, Ötscher und Sunntaberg stengan in Ruah, guckan in Leutn ban Årbeitn zua. Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns: Enta da Donau, Bua, schau nur recht gnau, rinnan de Wasserl, wie Diandlaugn braun. Wald gibts udn Stoana viel: Åba de Leut håm ån da Hoamat eahn Stolz und eahn Freud. Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns:

</div>
angewendet:

Mostviertl låcht wiar a Kinerl im Tram: rundum de Baurnhöf, de blüahradn Bam, Ötscher und Sunntaberg stengan in Ruah, guckan in Leutn ban Årbeitn zua. Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns:

Enta da Donau, Bua, schau nur recht gnau, rinnan de Wasserl, wie Diandlaugn braun. Wald gibts udn Stoana viel: Åba de Leut håm ån da Hoamat eahn Stolz und eahn Freud. Woast, wo des Fleckerl is? Brüaderl, i kenns:

Code

<includeonly>

<onlyinclude><div style="line-height: 1.25; white-space: pre-line; font-family: {{{font|Arial, Helvetica, sans-serif}}}; font-size: {{{size|1.2em}}}; display: {{{display|inline-block}}}"> {{{1|}}} </div></onlyinclude> </includeonly>

{{#invoke:Dok|doc}}

Verwendungen dieser Vorlage

Unterseiten